Antrag auf Gewährung von Prozesskostenhilfe

Wenn Sie beabsichtigen, zu klagen oder sich gegen eine Klage zu verteidigen, müssen Sie die Kosten für Ihren Anwalt und die Gerichtskosten grundsätzlich selbst tragen.

Prozesskostenhilfe ermöglicht es Ihnen, Ihre Rechte durchzusetzen oder zu verteidigen, wenn Sie diese Kosten nicht oder nur teilweise aufbringen können.

Unsere Kanzlei kann für Sie einen entsprechenden Antrag auf Befreiung von den Prozesskosten stellen. Das Gericht wird Sie von den Kosten befreien, wenn Sie nachweisen, dass Sie nicht in der Lage sind, die Gerichts- und Anwaltskosten selbst zu tragen.

Zu diesem Zweck ist ein entsprechendes Formular ausfüllen, das wir dem Gericht vorlegen müssen. Mit diesem Formular geben Sie Ihre persönliche und finanzielle Situation an. Das Formular nebst den dazugehörigen Belegen sind die Grundlage für die Entscheidung, ob und in welchem Umfang Sie von den Kosten befreit werden.

Das Formular können Sie hier bequem mit Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer ausfüllen. Die von Ihnen zu machenden Vermögensangaben sind sehr umfangreich. Sie können daher das Ausfüllen des Formulars jederzeit unterbrechen und zu einem beliebigen Zeitpunkt an derselben Stelle fortfahren, wo Sie aufgehört haben.

Hinweis: Um Ihnen die höchste Sicherheit zu gewährleisten, erfolgt die Verbindung verschlüsselt und die Verarbeitung Ihrer Daten ausschließlich auf unseren eigenen Servern.

Mit dem Ausfüllen des Formulars beginnen

Bitte wählen Sie diese Option, wenn Sie diese Seite erstmalig besuchen und Sie mit dem Ausfüllen des Formulars beginnen möchten.

Ausfüllen des Formulares fortsetzen

Bitte wählen Sie diese Option, wenn Sie diese Seite schon besucht und mit dem Ausfüllen des Formulars angefangen haben, um dort weiterzumachen, wo Sie zuletzt aufgehört haben.